Alle guten Dinge sind 3

Seit ich vor ca. 6 Jahren mir beim Basketball die Achillessehne gerissen habe, habe ich bisher 2 Comebacks versucht. Das erste nach ca. 6 Monaten. Ging schief. Die restliche Beinmuskulatur war zu schwach. 2. Versuch weitere 6 Monate später mit gleichem Ergebnis. Irgendwie habe ich dann die Sportaktivitäten einschlafen lassen und habe mich auf das Fett werden konzentriert:) Seit Anfang 2009 ist jetzt wieder Sport angesagt. Heute nun war der Zeitpunkt für den 3. Versuch. Diesmal ging alles gut. Ich bin platt, aber unverletzt. Keine Zerrung. Yes. Wichtig war in mein Kopf zu bekommen nicht immer 120% zu geben. Ich werde eben auch älter.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: