The Art of Telling Your Design Story

October 27, 2008
  • Das Wichtige zuerst
  • Fasse das Wichtige zusammen
  • Jede Zielgruppe verdient ihre Story
  • Was kann man weglassen
  • Fokus auf das Wesentliche
  • Problembeschreibungen und Requirements sind wichtiger als Lösungen
  • Warum wurde welche Entscheidung getroffen. Die Gründe müssen nicht technisch sein.
  • Auch auf das Zwischenmenschliche achten
    • Offene / Geschlossene Fragen
    • Rückfragen auf Fragen
    • Mit Kritik umgehen
  • Wenn es nicht klar verstanden wird: Korrigieren und Neuschreiben
  • Bei Diagrammen/Zeichnungen: Ruhig auch informal notations
  • Wichtig: bei Diagrammen eine Legend anzugeben
  • siehe auch: http://www.presentationzen.com
  • siehe auch: http://www.wirfs-brock.com
Advertisements